Seminar2019's Webseite

Seminar- und Workshop 2019


Unser Seminar richtet sich an Frauen und Männer, die sexuellen Missbrauch, sexuelle Gewalt überlebt haben. Als Selbsthilfegruppe arbeiten wir ehrenamtlich und ermöglichen durch dieses Projekt nicht nur den Austausch unter Betroffenen.

Ziel des Seminars ist es:

  • Ein besseres Kennenlernen der einzelnen Gruppenmitglieder
  • Kontakt zu anderen Menschen, die sexuellen Missbrauch erlebt und überlebt haben
  • Vernetzung mit Mitgliedern anderer Selbsthilfegruppen
  • Vertrauen aufbauen
  • Lernen, sich selber in Krisensituationen zu helfen
  • Neue Verhaltensweisen lernen, um Entspannung zu fördern und Ängste abzubauen
  • Therapiebegleitende Maßnahmen kennenlernen und anwenden
  • Den zwischenmenschlichen Kontakt fördern

Im Mittelpunkt steht die Arbeit mit dem Inneren Kind, das jeder von in sich trägt. Das Wochenende wird nicht ausreichen, sich intensiv damit zu beschäftigen, dafür reicht die zeit, aber auch die persönliche Aufnahmekapazität nicht. Wir möchten spielerisch an dieses Thema herangehen, ohne Zwang und Druck, um eine Begegnung mit unserem Kind in uns zu ermöglichen.

Die Kosten für dieses Seminar werden von den Krankenkassen, der SHG Wildrose und Fackelträger sowie Spenden getragen. Unter dem Motto "TU DIR GUTES" ist es für viele Betroffene wichtig, nicht nur zu geben, sondern auch nehmen zu lernen.

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!